Skip to main content

Evangelische Gemeinde Bochum-Nord
feiert mit Empfang

Pfarrer Till Jonas Weiß offiziell eingeführt

Die Einführung kam spät, aber sie kam. Mit über einem Jahr Verspätung. Eigentlich ist Pfarrer Till Jonas Weiß schon seit dem 1. Mai 2021 offiziell Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Bochum-Nord

Zu diesem Datum wurde er in dieses Amt vom so genannten Bevollmächtigten-Ausschuss gewählt. Wegen der Corona-Pandemie war es aber lange nicht möglich, seine Einführung in einem Gottesdienst zu feiern und die komplette Gemeinde dazu einzuladen.

Das wurde jetzt im September nachgeholt, natürlich an einem Sonntag. „Jetzt haben sich die Umstände so gebessert, dass wir das tun können“, so die Gemeinde. 

Ziel: Gemeinden weiter zusammenführen

Die Einführung nahm Synodalassessorin Diana Klöpper vor, in der Christuskirche an der Gerther Lothringer Straße. Danach gab es einen Empfang in der Kirche, mit Kaffee und vielen bunten Tellern. 

Pfarrer Till Jonas Weiß ist für Gerthe und Hiltrop zuständig, die gemeinsam die Gemeinde Bochum-Nord bilden. Weiß hat sich vorgenommen, die bis vor rund zwei Jahren getrennten Gemeinden auch vom Gefühl her zusammenzubringen: „Mir ist wichtig, dass es tatsächlich dann auch eine Gemeinde ist, und dass die Grenzen, die vielleicht in vielen Köpfen noch existieren, langsam bröckeln.“

Schlagwörter


  • Sportjugend Bochum
  • Volksbank Bochum Witten EG
  • USB Bochum
  • Glasfaser Ruhr
  • Stadtwerke Bochum