Skip to main content

Eigene Karte für Weihnachten

Hiltrop Dorf: Ein guter Start für das Piato

Das neue Restaurant in Hiltrops Mitte kommt gut an. „Es ist sehr gut für uns angelaufen, wir sind sehr zufrieden“, sagt Patron Ianni Kyrypoulos.

Das „Piato-Greek Cuisine“ in Hiltrop Dorf hatte im Spätsommer nach einiger Verzögerung und umfangreichen Umbauten dort eröffnet, wo jahrzehntelang das Haus Hubbert den Stadtteil versorgte. 

Griechische Weihnachtsspezialitäten

Jetzt steht das Weihnachtsgeschäft für das Familienrestaurant vor der Tür – und das Piato hat dafür eigens eine eigene Karte zusammengestellt, auch mit griechischen Weihnachtsspezialitäten. Die gibt es allerdings nur an den beiden Weihnachtsfeiertagen, an Heiligabend bleibt das Restaurant geschlossen – auch Gastronomen-Familien wollen in Ruhe feiern. Am ersten und zweiten Feiertag ist das Piato dann jeweils ab zwölf Uhr mittags geöffnet. 

Auch den Silvesterabend kann man dort verbringen. Bis 22 Uhr bleiben Tür und Küche geöffnet. An Neujahr darf im Piato ebenfalls geschlemmt werden, da gelten die normalen Öffnungszeiten ab 16 Uhr. 

Schlagwörter


  • Volksbank Bochum Witten EG
  • Gehring   Immobilien
  • Sportjugend Bochum
  • USB Bochum
  • Stadtwerke Bochum
  • Glasfaser Ruhr