Haus an der Dördelstraße

Dämmerschoppen für Senioren

Im Haus an der Dördelstraße, der Senioreneinrichtung der Stadt Bochum, findet immer donnerstags um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der Cafeteria ein Dämmerschoppen statt – wenn die Corona-Lage es denn zulässt.

Momentan wird die Veranstaltung von durchschnittlich 20 Bewohnernnen und Bewohnern besucht. Bei schönem Wetter unternimmt die Gruppe aktuell gerne kleine Ausflüge in den gegenüberliegenden Volkspark, oder es wird ein schattiges Plätzchen im hauseigenen Garten gesucht.

Fotos: Stadt Bochum

Schlagwörter