Skip to main content

Ehrenamt

Seppelt mit der Verdienstmedaille des DRK Westfalen-Lippe ausgezeichnet

Der Wattenscheider Thomas Seppelt wurde vom DRK-Landesverband Westfalen-Lippe mit der Verdienstmedaille ausgezeichnet.

Er ist ehrenamtlicher Schatzmeister des Kreisverbandes Wattenscheid. Präsident Thorsten Junker überraschte Thomas Seppelt kürzlich mit der hohen Ehrung bei der Kreisversammlung in Wattenscheid.

Beispielhafte ehrenamtliche Arbeit

„Er leistet bereits seit vielen Jahren hervorragende und beispielhafte ehrenamtliche Arbeit für das Rote Kreuz“, sagte Thorsten Junker, als er den Schatzmeister auszeichnete. Das Ehrenamt des Schatzmeisters im Wattenscheider Verband bekleidet Thomas Seppelt mittlerweile seit 2010: Damals wählten ihn die Mitglieder bei der Kreisversammlung erstmals einstimmig in das Präsidium.

Thomas Seppelt, im Berufsleben Leiter der Höntroper und damit einer der größten Filialen der Sparkasse Bochum, gehört dem Wattenscheider DRK-Präsidium nunmehr seit 13 Jahren an. Mit der Übernahme des Amts des Schatzmeisters „gelang es ihm quasi im Alleingang, den Kreisverband kaufmännisch auf Spur zu bringen“, lobte Thorsten Junker.

Schlagwörter


  • Glasfaser Ruhr
  • USB Bochum
  • Stadtwerke Bochum
  • Volksbank Bochum Witten EG
  • Sportjugend Bochum