Skip to main content

Waltraud Ehlert alias Esther Münch

Wallis Welt: Hoffnung

Ein ganz besonderes Erlebnis sind die Comedy-Rundgänge aus der Reihe „Wallis Welt“. Waltraud Ehlert alias Esther Münch zeigt allen Interessierten ihr Bochum.

Ich bin ja schon ein bisken älteren Silvester, hab ergo ein paar Jährchen auffen Puckel und hab mich inne letzte Zeit so wirkliche Sorgen gemacht, wat dat noch allet werden soll. Für mich sind wir die letzte Generation, also die Letzten, die noch Spaß hatten. Die, die draußen alleine auffe Spielplätze warten, mit ohne Mudda – die, die noch alleine innen Kindagarten und inne Schule gelaufen sind, odda mitten Fahrrad fuhrten. Wir sind die Letzten, die sich inne Liebe entdecken mussten, wegen weilet da noch kein Tutorial auf YouTube gapte, wat dir gezeicht hat, watte beien Matratzenhorchdienst machen muss, damittet schön wird. Wir sind die, die geklingelt haben, wenn wir wen abholen wollten. Whatsapp warte ja nonnich erfunden. Wir konnten noch dat Alphabet, wat wir au brauchten, wenn wir wat innen Duden nachkucken wollten, weil Google ja nonnich geboren warte.

Abba wir sind au die, die sich inne letzten Jahre irgendswie ham hängen lassen, wo dat Enkaschemeng fürre Gesellschaft nur noch innen kleinen Kreis passiert. Dat fand ich so schade und so traurich und irgendswie au gefährlich, gerade in diese schwierige Zeit. Abba getz is einen deutliche Ruck durche Gesellschaft gegangen und zwar durch alle Altasklassen und alle Schichten. Getz gehen die Leute zu Millionen auffe Straße, um Gesicht zu zeigen, um zu sagen, dat WIR die Gesellschaft und dat sogenannte Volk sind. Wir stehen auf, um die Demokratie zu retten und dafür wirtet au wirklich hohe Zeit, sonst sind wir am Ar… und wer will dat schon?

Wenn getz noch alle zurre nächsten Wahlen gehen, egal welche tatsächlich demokratische Pattei dabei gewählt wird, dann können wir gemeinsam verhindan, wat gestoppt gehört. Wenn wir getz noch zusammen eine Wahlbeteiligung von 90% erreichen würden, dann hätt ich echte Hoffnung. Abba nich nur für mich selbst, sondan au für alle nachfolgenden Generationen und darum isset ja au an gehen, odda?

In diesen Sinne wünsch ich Sie allet Gute, bleiben se lieb füreinanda, schüss Ihre Walli

Schlagwörter


  • Gehring   Immobilien
  • USB Bochum
  • Sportjugend Bochum
  • Volksbank Bochum Witten EG
  • Glasfaser Ruhr
  • Stadtwerke Bochum