Skip to main content

52 neue öffentliche Ladepunkte

Mehr Ladestationen für Bochum

Bochum wird immer attraktiver für Fahrer von Elektrofahrzeugen – die Stadtwerke Bochum nehmen insgesamt 52 neue öffentliche Ladepunkte in Betrieb.

Die Ladestationen der neuesten Generation gehen jetzt sukzessive in Betrieb und können via Ladekarte oder App, aber auch per Kredit- und EC-Karte bezahlt werden. „Damit erhöhen wir den Service für unsere Kunden“, sagt Jannis Bär, der Leiter Elektromobilität bei den Stadtwerken: „Mit einem einheitlichen Preis von 50 Cent je geladener Kilowattstunde bieten wir einen attraktiven Ladetarif an.

Schlagwörter


  • Sportjugend Bochum
  • Volksbank Bochum Witten EG
  • Glasfaser Ruhr
  • Stadtwerke Bochum
  • USB Bochum