Skip to main content

Kinderclub bietet
vielfältige Kurse

PowerPiraten setzen Kurs auf die bib der Dinge 

Sägen, bohren, hobeln und hämmern – das war im beliebten Holzworkshop für neun PowerPiraten des Stadtwerke-Kinderclubs angesagt.

In dem Workshop in der bib der Dinge in Harpen lernten die Kinder die Grundlagen des Schreinerhandwerks. Am Ende konnten sie ihr selbstgemachtes Kunstwerk aus Holz mit nach Hause nehmen.

Weitere Kooperationen geplant

Die PowerPiraten waren nicht zum ersten Mal zu Gast in der bib der Dinge. Schon zu Beginn der Ferien stellten die Kinder dort ihre eigenen Bienenwachstücher her. „Es ist immer wieder schön mit den PowerPiraten zusammen zu kommen. Die Kinder sind kreativ und haben unheimlich viel Spaß an dem, was sie tun“, schwärmt Dr. Najine Ameli, Leiterin der bib der Dinge. Eine weitere Aktion in Kooperation mit der bib der Dinge ist bereits für Dezember geplant. 

Anmeldung erwünscht

Der PowerPiraten-Club bietet das ganze Jahr über spannende Kurse und Freizeitangebote für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Alle Informationen und die Anmeldung zum Stadtwerke-Kinderclub gibt es unter www.stadtwerke-bochum.de/powerpiraten. Die Bib der Dinge befindet sich in der Straße Auf dem Anger 1.

Schlagwörter


  • Sportjugend Bochum
  • Glasfaser Ruhr
  • Volksbank Bochum Witten EG
  • Stadtwerke Bochum
  • USB Bochum