Skip to main content

Beim USB Bochum

Kleidertauschparty, die Vierte!

Das Konzept der Kleidertauschparty wird immer beliebter und etablierter – und deshalb gibt’s schon bald, am 22. Juli, die vierte Ausgabe zwischen 11 und 14 Uhr in der Kantine in der Verwaltung des USB Bochum in der Hanielstraße 1.

Der USB Bochum ist nämlich auch gemeinsam mit der Verbraucherzentrale der Initiator dieser Idee und hat damit ein funktionierendes Konzept aufgezogen. Die Teilnehmer können bis zu zehn Kleidungsstücke und fünf Deko-Artikel mitbringen – natürlich müssen diese Dinge sauber und intakt sein.

Es wird dann nichts gezahlt, sondern nur getauscht, und zwar nach einem Punktesystem. Der Gegenwert der mitgebrachten Sachen wird in Punkte umgewandelt, die Punkte bilden dann die Kleidertausch-Währung. Die Kleidung muss in der Woche vor der Party beim USB oder der Verbraucherzentrale abgegeben werden, damit sie gut sortiert präsentiert werden kann.

Wenn Ihr mitmachen wollt, bittet der USB Euch um eine vorherige Anmeldungen per Mail an veranstaltungen@usb-bochum.de oder telefonisch an 0234/3336223.

Schlagwörter


  • Glasfaser Ruhr
  • USB Bochum
  • Volksbank Bochum Witten EG
  • Sportjugend Bochum
  • Stadtwerke Bochum