Skip to main content

Umfangreiches Kursangebot
an der Hiltroper Straße

Die Hebammenpraxis Pottkind bietet ganzheitliche Betreuung

Menschenkinder auf die Welt bringen, Schwangere vorbereiten und begleiten. Das tun Hebammen. Ein Job, der nicht genug gewürdigt werden kann.

An der Hiltroper Straße 195 gibt es dafür seit dem Februar eine neue Hebammen-Praxis. „Pottkind“ heißt sie. Dahinter stehen die beiden Hebammen Annegret Laube und Anja Kortemeyer. „Wir bieten ganzheitliche Hebammen-Betreuung an – quasi vom positiven Schwangerschaftstest bis zum ersten Geburtstag“, sagt Anja Kortemeyer. 

Rückbildungs-Yoga und Wochenbettbetreuung

In der Praxis gibt es ein umfangreiches Kursangebot, zum Beispiel zu den Themen Baby-Ernährung oder Erste Hilfe am Kind. Darüber hinaus bieten die zwei auch Rückbildungs-Yoga oder Schwangerenvorsorge und Wochenbettbetreuung an.

Wer sich einen ersten Überblick verschaffen will, kann das auf der Homepage www.hebammenpraxis-pottkind.de tun. Zu erreichen sind Annegret Laube und Anja Kortemeyer am besten, wenn man eine Betreuungsanfrage hat, über das Kontaktformular auf der Homepage oder aber per Mail an info@hebammenpraxis-pottkind.de.

Schlagwörter


  • Stadtwerke Bochum
  • Glasfaser Ruhr
  • Sportjugend Bochum
  • Volksbank Bochum Witten EG
  • USB Bochum