Skip to main content

Freier Eintritt

Ludwig-Steil-Haus: Vollmond-Rocknächte 2024

Im neuen Jahr finden im Werner Bürgertreff Ludwig-Steil-Haus, Rüsingstraße 1, wieder die „Vollmond-Rocknächte“ statt. An drei Abenden werden jeweils zwei Bands auftreten.

Den Auftakt machen am Samstag, 20. Januar, von 19 bis 22 Uhr die Bands „Blues Doxx“ und „Eve’s Radio“. Gute Laune mit guter Rock- und Bluesmusik, egal von wann: Die Dortmunder Coverband Eve’s Radio besticht durch ihren mehrstimmigen Gesang, Saxophonsoli und ihre Spielfreude. Die Band interpretiert unter anderem Songs von Joe Cocker, Thin Lizzy, Police und AC DC. Das Publikum darf sich auf gefühlvolle Balladen und fetzige Rockklassiker freuen. Die Coverband Blues Doxx hat sich dem Texasblues verschrieben und spielt Blues- und Rocksongs.

Am Samstag, 24. Februar spielt die Band „Klaatxt“ engagierten Deutsch-Rock mit teilweise lokalen Bezügen. Die Band „Black Sheep“ spielt klassische Rockmusik und Rockballaden.

Den Abschluss der Reihe macht am Samstag, 16. März die Band „Overmoon“, die mit ihrer musikalischen Bandbreite sowohl Swing und Rock n’Roll als auch Pop- und Rock abdeckt.

Der Eintritt zu allen drei Konzerten ist frei. Für Speisen und Getränke zu moderaten Preisen sorgt das Team des Ludwig-Steil-Haus-Vereins.

Schlagwörter


  • USB Bochum
  • Stadtwerke Bochum
  • Glasfaser Ruhr
  • Sportjugend Bochum
  • Volksbank Bochum Witten EG