Skip to main content

Warme Hilfe in eisigen Nächten

DRK-Kältebus in Wattenscheid und Bochum

Warme Decken, Schlafsäcke, Isomatten, trockene und warme Kleidung, heißer Tee und eine warme Mahlzeit. Für viele von uns ganz selbstverständlich.

Wer aber auf der Straße lebt, hat andere Bedürfnisse. Ganz besonders bei Minusgraden. Der DRK-Kältebus ist für diese Menschen in Not da.

Der Kältebus ist immer bei tiefen Temperaturen im Stadtgebiet unterwegs, und dann fahren die ehrenamtlichen Helfer in den Abendstunden, teilweise bis in die Nacht, typische Aufenthaltsorte und Schlafplätzw von Wohnungslosen an, um obdachlose Menschen mindestens mit warmem Essen, heißem Tee und bei Bedarf mit medizinischer Hilfe oder einem Fahrdienst zu einer Notunterkunft zu versorgen.

Ehrenamtliche Helfer unterwegs

Fast genauso wichtig wie die Essensausgabe:  Die jungen Rotkreuzler hören zu. Und sind manchmal einfach nur da. Mit der Zeit kennt man sich. Die Mitteilsame und der Schweigsame, die ganz Jungen und die schon Alten, die Drogenabhängigen und die Menschen mit Fluchterfahrung – alle kommen, um menschliche Zuneigung zu erfahren, ein Essen zu erhalten, mit warmer Kleidung und vielleicht sogar einem Schlafsack versorgt zu werden.

Das  Kältebusteam des DRK-Kreisverbandes besteht aus etwa 20 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Bei erhöhtem Bedarf werden nahezu täglich entsprechende Touren gefahren.  

Das warme Essen wird von den Ehrenamtlichen zubereitet. Dazu gibt es heißen Tee. Die Helfer verteilen außerdem warme Kleidung, neue Winterschuhe, Isomatten, Schlafsäcke sowie Mützen, Schals und Handschuhe.

Die Ehrenamtlichen engagieren sich in ihrer Freizeit – aus  Nächstenliebe. Ihre Zeit und ihre Kraft geben sie umsonst, den Einkauf der Lebensmittel finanzieren Spenden.Die kommenden Wintermonate sind für obdachlose Menschen wieder besonders hart. Der DRK-Kältebus  unterstützt diese Menschen und bietet ihnen damit einen kleinen Lichtblick in der dunklen Jahreszeit.

Schlagwörter


  • Sportjugend Bochum
  • USB Bochum
  • Volksbank Bochum Witten EG
  • Glasfaser Ruhr
  • Stadtwerke Bochum