An der Dördelstraße entsteht ein neues Seniorenheim

Es ist eine eindrucksvolle Baumaßnahme, die Ende 2021 abgeschlossen sein soll. An der Dördelstraße, direkt neben der Polizeiwache, entsteht ein Altenheim mit 80 Einzelzimmern, das nach Fertigstellung von den Senioreneinrichtungen Bochum (SBO) betrieben wird.

Die ursprüngliche Planung wurde aufgegeben, die alte, ehemalige Scheune, die zuletzt als Büro und Ausstellungsraum für den Baustoffhändler Langhoff diente, wurde nicht mit in den Baukörper eingebunden, sondern abgerissen. An das bestehende Wohnhaus schließt der Neubau direkt an. Im dreigeschossigen Neubau im hinteren Bereich des Grundstücks entstehen einige Seniorenwohnungen. T

Bericht und Fotos von Eberhard Franken

Schlagwörter