Skip to main content

Zurück in die 70er und 80er Jahre

Ulli Engelbrecht liest Rockstorys und Popgeschichten

„Rockstorys & Popgeschichten“ heißt es am Samstag, 11. Mai, um 18:30 Uhr im LutherLAB, Alte Bahnhofstraße 166, in Langendreer.

Der popliterarische Lese-RetroTrip von und mit Ulli Engelbrecht führt zurück in die 1970er- und 1980er-Jahre und erinnert an das Lebensgefühl und den Klangkosmos jener Zeiten.

Popliterarische Retro-LeseTrips

Liebesnöte, Aufbruchstimmungen, Hörexzesse, traumatische Erlebnisse – all dies steht im Zentrum des popliterarischen Retro-LeseTrips von und mit Ulli Engelbrecht. Seine munteren Rockstorys und Popgeschichten drehen sich um die Gefühlswelten der Thekenturner, Träumer und Tri-Top-Trinker in den 1970er- und 1980er-Jahren und um die Singles und LPs, die jenen Klangkosmos transportierten, der den Zeitgeist kräftig aufmischte und der von den jungen Menschen wie wild gehört und für immer und ewig verinnerlicht wurde.

Wie war es beispielsweise möglich, dass Emerson, Lake & Palmer das Interesse an den Schulmädchen-Reports befeuerten? Welche Geheimnisse werden offenbart, wenn eine Single aus ihrem Leben erzählt? Was hat die Kunst des exaltierten US-Blaublüters Prince in einem Mais-Labyrinth zu suchen? Wie kann man sich gegen eine etwaige Nonstop-Berieselung im Jenseits wappnen? Wieso sorgt angenehm temperiertes Toilettenpapier für brennende Schläfen?

Dass in den Antworten auf solche Fragen auch wunderliche Phänomene wie Tropfenfänger, Leckmuscheln, lila Latzhosen, Vernell-Weichspüler, Russ-Meyer-Filme, das grüne Auge, Persiko, lange Haare, Talkshows, kurze Röcke oder veganes Sexspielzeug eine Rolle spielen, versteht sich von selbst.

Mono-Cassettenrecorder kommt zum Einsatz

Neben den Texten kommt auch ein Mono-Cassettenrecorder zum Einsatz, der längst vergessene Trailer oder O-Töne präsentiert. Und wer beim Rätselspaß die richtigen Antworten weiß, gewinnt sogar echte Schallplatten.

Ulli Engelbrecht lebt als notorischer Schallplattenhörer, Autor, Vorleser und bekennender Nostalgie-Experte in Bochum. Infos, Bücher, Blog und mehr: www.ulli-engelbrecht.de

Der Eintritt kostet 8 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich unter: info@lutherlab.de oder telefonisch unter 0157 – 31774255. 

Schlagwörter


  • Sportjugend Bochum
  • USB Bochum
  • Glasfaser Ruhr
  • Stadtwerke Bochum
  • Volksbank Bochum Witten EG