10 Tipps zum Besserfühlen

Revierdoc Manke hat mit Starkoch einen Ratgeber geschrieben

Ausgewogenes Essen und ausgewogene Bewegung – das sind die zentralen Themen im dritten Buch des Wattenscheider Orthopäden Dr. Matthias Manke, das er in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Koch Tarik Rose verfasst hat.

In diesem Buch geht es nicht um Fachchinesisch, weder aus medizinischer noch aus ernährungswissenschaftlicher Perspektive, sondern um eine praxisnahe Anleitung zum Wohlfühlen.
Beide Experten habe jede Menge eigene Erfahrung in dieses Buch mit einfließen lassen.

Matthias Manke war sein eigener Rückenpatient, und Koch Tarik Rose war stark übergewichtig und hat in jüngerer Vergangenheit 30 Kilo abgenommen.Bewegung in Maßen und Essen in Maßen, dieses Buch liefert so etwas wie einen Wegweiser zur „goldenen Mitte“, zum Besserfühlen in kleinen Schritten.

To-do-Liste

Direkt zu Beginn der Lektüre wird der Leser mit der zehn Punkte umfassenden To-Do-Liste konfrontiert. Dabei geht es keineswegs nur um Bewegung und Essen, sondern auch um andere wichtige Faktoren wie Stressabbau, gesunder Schlaf und Stärkung des Immunsystems.“Es gibt viele kleine Dinge, an die man gar nicht denkt, die sich summieren und fürs Wohlbefinden hilfreich oder eben schädlich sein können“, erläutert Manke.

Außerdem liefert das Buch viele interessante Rezepte von Tarik Rose, den Manke „den Björn Freitag des NDR“ nennt, und unkomplizierte Bewegungsübungen des Orthopäden aus der Oststraße. Am Schreiben hat Manke als Ausgleich neben seinem Praxisalltag Gefallen gefunden. Ein viertes Buch ist bereits in Arbeit. „Es geht um Männerthemen“, weckt Manke schon jetzt eine gewisse Neugier auf das neue Werk, das im kommenden Winter erscheinen soll.

Matthias Manke und Tarik Rose: Einfach genial gesund. Edel Verlag, München 2022, 167 Seiten, 22,90 Euro

Schlagwörter