Skip to main content

Pfarrer David Ringel wechselt ins Sauerland

Pfarrei Liebfrauen Bochum bekommt neue Leitung

In der katholischen Pfarrei Liebfrauen Bochum stehen im Sommer personelle Veränderungen bevor: Pfarrer Pater David Ringel wird zum 1. Juli 2022 als Pastor in die Pfarrei Christus König ins Sauerland wechseln.

Propst Michael Ludwig, Pfarrer der Innenstadtpfarrei St. Peter und Paul in Bochum, wird dann auch die Leitung der Pfarrei Liebfrauen übernehmen. 

„Dankbar für den gemeinsamen Weg“

„Ich bin dankbar für die vergangenen sechs Jahre und den gemeinsamen Weg in der Pfarrei Liebfrauen. Diese Entscheidung den Bochumer Osten zu verlassen war nicht leicht, denn ich werde die Menschen vermissen, mit denen ich hier den Glauben gelebt und zusammengearbeitet habe. Meinen Stärken entsprechend hatte ich gebeten, an anderer Stelle im Ruhrbistum als Seelsorger eingesetzt zu werden. Dazu werde ich im Sommer in die Pfarrei Christ König im Sauerland wechseln.“ 

Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck dankt Pater David Ringel für die Jahre seines Dienstes im Bochumer Osten und wünscht ihm für seine neuen Dienst im märkischen Sauerland Gottes Segen. 

Pastor Christian Schulte wechselt von Duisburg nach Bochum

Zum 1. Juli 2022 wird darüber hinaus Christian Schulte, bislang Pastor in der Pfarrei Liebfrauen in Duisburg, als Pastor in die Pfarrei Liebfrauen in Bochum wechseln, um hier als Seelsorger für die priesterlichen Dienste der gesamten Pfarrei mit Sorge zu tragen.

Der Essener Bischof dankt Propst Michael Ludwig wie auch Pastor Christian Schulte für ihre Bereitschaft, Verantwortung für die Pfarrei und die Seelsorge im Bochumer Osten zu übernehmen.

Schlagwörter


  • USB Bochum
  • Sportjugend Bochum
  • Volksbank Bochum Witten EG
  • Glasfaser Ruhr
  • Stadtwerke Bochum
  • Gehring   Immobilien