Skip to main content

„Kleintiersafari“ am Freitag, 29. Juli

Kinder können Kleintierwelt auf der Zentraldeponie Kornharpen entdecken

Eine Kleintierwelt auf der Zentraldeponie Kornharpen des USB Bochum, ja, die gibt’s. Und zehn Kinder (ab sieben Jahren) können sie auf einer „Kleintiersafari“ am Freitag, 29. Juli, entdecken.

Die Zentraldeponie Kornharpen befindet sich gerade in einer spannenden Phase. Bauarbeiten laufen seit 2021, um die Oberflächenabdichtung vorzubereiten. Auf der Deponie sind dabei Bedingungen vorzufinden, die insbesondere die seltenen Kreuzkröten lieben. Eine von Bochums größten Populationen ist dort entstanden.

Aber auch viele andere Tiere wie Greifvögel oder Rehe besuchen die Deponie, um Nahrung zu finden. Mit Landschaftsarchitekt Jens Otto startet die Safari früh morgens um 6 Uhr. Das Ende ist für 9 Uhr geplant. Jedes Kind muss durch einen Erwachsenen begleitet werden.

Informationen und Anmeldung bei Sarina Bühmann: sarina.buehmann@usb-bochum.de oder 0234/3336287.

Schlagwörter


  • Volksbank Bochum Witten EG
  • USB Bochum
  • Holger Peters  Kfz Sachverständiger Ruhr
  • Glasfaser Ruhr
  • Sportjugend Bochum
  • Stadtwerke Bochum